Kategorie: Lösungen
Seite 1 von 3
Sortiert nach:
Standard | Name | Autor | Datum | Downloads
folder.png Lösungen
Dateien: 10

Hier finden Sie spezielle Lösungen für Excel-Aufgaben. Jedes Beispiel wird ausführlich erläutert und läßt sich leicht in eigene Anwendungen übertragen.

Dateien:

Ein Geldbetrag wird so in seine zahlbaren Komponenten aufgeteilt, dass die minimalste Anzahl von Zahlungsmitteln erreicht wird.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 2.71 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 14
Lizenz
Preis

Beispielmakro zum Einbinden in Anwendungen, die lange Rechenzeiten hervorrufen. Damit lässt sich die Dauer der Rechenzeit durch einen sich füllenden Balken visualisieren.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 5.83 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 16
Lizenz
Preis

Dieses Beispiel zeigt, wie man beim Schließen einer Excel-Datei automatisch eine Kopie dieser Datei in einem zuvor definierten Verzeichnis erstellen kann.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 5.31 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 15
Lizenz
Preis

Mittels der Funktion SVERWEIS ist es möglich, bei Vorgabe einer Kategorie (hier eine Nummer), dazugehörende Daten aus einer Legende (hier Name und Geb.-Datum) automatisch in Zellen eintragen zu lassen.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 6.7 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 19
Lizenz
Preis

Werden aus einer ASCII-Datei Zahlenwerte eingelesen, die ein Datum darstellen, so erkennt dies Excel nicht und zeigt nur die laufende Zahl an. Mit diesem Makro werden die eingelesenen Zahlen in das Excel-Datumsformat umgewandelt.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 5.25 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 15
Lizenz
Preis

Wandelt eine Dezimalzahl in Binär- oder Hexadezimalzahl um und umgekehrt.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 5.01 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 15
Lizenz
Preis

Dieses Beispiel veranschaulicht, wie per Dialog Daten in eine Tabelle eingetragen werden. Der Dialog enthält Bearbeitungs- und Dropdownfelder. Neue Einträge werden dabei fortlaufend an die bestehenden Datensätze angehängt.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 11.22 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 36
Lizenz
Preis

Der Listenbereich eines DropDown-Feldes muß über das Menü "Objekt formatieren" festgelegt werden. Wenn sich aber dieser Bereich durch neue Einträge vergrößert, muß am DropDown-Feld ständig nachgebessert werden. Mit diesem Makro wird die Anpassung des Listenbereiches automatisch vorgenommen.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 9.43 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 14
Lizenz
Preis

Mit dieser benutzerdefinierten Funktion können Zelleinträge auf Ihre Richtigkeit hin überprüft werden (z.B. bei Vorgabe eines bestimmten Eingabeformates) und der Anwender kann bei falscher Eingabe mit einer Meldung gewarnt werden.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 8.15 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 12
Lizenz
Preis

Sie machen Berechnungen unter Hinzunahme von Werten aus anderen Dateien, wobei diese externen Werte immer in die gleiche Zellposition eingelesen werden müssen (Vergleichsrechnung). Durch die wechselnden Dateinamen kommen Sie mit einer einfachen Verknüpfung nicht weiter. Hier ein Lösungsbeispiel mittels Makro. Die Quelldateien brauchen dabei nicht geöffnet werden.

Information
Erstelldatum 07.11.2017
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 17.66 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von
Geändert von
Downloads 19
Lizenz
Preis